- NEWS VOM 27.05.2018 -

Honda gibt Monkey Preis bekannt

Die Monkey kennt eigentlich jeder; Hondas Minibike ist schließlich seit den siebziger Jahren eine Ikone auf zwei Rädern. Die ersten Exemplare wurden 1961 gefertigt und waren als besondere Attraktion für Kinder, zum Einsatz im Tama-Tech-Vergnügungspark in Tokio bestimmt. Die Begeisterung für den ulkigen Flitzer machte jedoch auch vor Erwachsenen nicht halt. Als Folge legte Honda eine zulassungsfähige Variante des sympathischen Minibikes auf, die ab 1963 erfolgreich nach Europa exportiert wurde. Chromtank und 5-Zoll-Räder zeichneten diese frühe, komplett federungslose Variante aus.
Hondas kultiges Minibike wurde jetzt neu aufgelegt, modernisiert und bezaubert auf ganzer Linie. Die Ausstattung umfasst Komponenten wie Upside-Down-Gabel, Stereo-Stoßdämpfer, LCD-CockpitAnzeige, IMU-basierendes ABS und LED-Lichttechnik rundum. Der luftgekühlte 125er Viertakter leistet knapp 10 PS, glänzt mit schöner Laufkultur sowie beeindruckender Sparsamkeit. Das Gewicht vollgetankt beträgt nur 107 kg.

Modellübersicht

• Schickes Design, 3 Farben (Rahmen, Federn, Gabel entsprechend lackiert).
• Luftgekühltes 125er Einzylinderherz mit 9,4 PS, durchzugsstark und sparsam.
• Stabiler Rahmen, Upside-Down-Gabel, Stereo-Dämpfer, 12 Zoll-Räder.
• Gewicht vollgetankt 107 kg, Radstand 1.155 mm, Sitzhöhe 775 mm.
• LED Lichttechnik rundum.
• Einsitzig.

Die Monkey 125 Modelljahr 2019 werden wir Euch voraussichtlich
ab Juni 2018 in folgenden Farben anbieten:
  1. Banana Yellow/Ross White
  2. Pearl Shining Black/Ross White
  3. Pearl Nebula Red/Ross White

    Der Listenpreis inklusive Fracht der Monkey 125 beträgt 4.090,-€

    So wie es momentan aus sieht bekommen wir nur ein Fahrzeug für dieses Jahr.
    Wer eine Monkey 125 dieses Jahr noch sein eigenes nennen will. 
    Sollte sich schnell entscheiden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Eurer Tempo-Zweird-Team

zurück